AGs

Im Schuljahr 2017/18 sind an unserer Schule für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 17 Arbeitsgemeinschaften eingerichtet worden, die auf den folgenden Seiten näher beschrieben werden.

Die einzelnen Arbeitsgemeinschaften beginnen am Nachmittag nach der Anfertigung der Hausaufgaben.

In der Koch-AG lernen die Kinder kleine Mahlzeiten in der Schulküche zuzubereiten. Je nach Gericht, kann jedes Kind individuell seinen Imbiss gestalten.

Ob warme oder kalte, süße oder deftige Speisen – zum Glück ist jedes Kind einzigartig und entwickelt seinen eigenen Geschmack. Das wollen wir aktiv unterstützen, indem wir die Kinder an das Kochen heranführen.

AG-Leiterin ist Frau Geibel.

koch01
koch02
koch03
koch05
koch07
 koch08
 koch09
 koch010
 koch011
 koch04
 koch06

Es gibt zurzeit zwei Arbeitsgemeinschaften "KOCHEN". Sie werden von Frau Simon-Uebel und Frau Geibel geleitet.

Die AG "FITNESS" wird von Frau Platt-Lübke geleitet. Eine Schülergruppe besucht regelmäßig ein Fitnessstudio, um sich unter sachkundiger Anleitung fit und gesund zu halten.

Das Trainieren an den verschiedenen Geräten macht Spaß. Auch kann man sich einmal so richtig auspowern.

Die AG "LEGO" wird von Frau Di Centa geleitet. Da die Schule über jede Menge Legosteine verfügt, entstehen hier kreative Objekte mit den vielfältigen Möglichkeiten der Legosteine.

Frau Bollinger leitet die Arbeitsgemeinschaft "Unterstufe", in denen die jüngeren Schülerinnen und Schüler nach dem Mittagessen gemeinsam Lernen und verschiedene Aktivitäten untzernehmen.

Da die Schüler noch sehr klein sind, benötigen sie zwischendurch Ruhepausen zur Regeneration. Frau Traut (Bundesfreiwilligendienst) arbeitet ebenfalls in diesem Schuljahr als weitere Kraft in dieser Gruppe pädagogisch mit.

Es werden vor allem die Bedürfnisse, Interessen und Wünsche der Kinder berücksichtigt.

Daraus gestaltet sich der jeweilige Verlauf des Nachmittages.

Es gibt außerdem Angebote wie gemeinsames Kochen in der Schulküche, verschiedene Bastel- und Sportangebote, aber auch Aktionen wie z.B. einen “ Erste-Hilfe-Kurs”.

agbollinger1
agbollinger2
agbollinger3
agbollinger4
agbollinger5
agbollinger6
agbollinger7
agbollinger8

Die Back AG

Mein Name ist Sabine Weis, ich bin Konditorin und Arbeitspädagogin. An zwei Nachmittagen in der Woche backe ich mit meiner Gruppe leckeres Backwerk.

Die Teilnehmer erlernen in entspannter Atmosphäre das fachliche Backen. Es wird abgewogen, gerührt und geknetet. Durch das Abwiegen der Zutaten und das gerechte Aufteilen des Endprodukts  lernen die Jungs und Mädels ein Gefühl für Mengen, Maße und Zahlen zu entwickeln. Selbstständiges Arbeiten wir von mir gefördert.

Die Gruppe erlernt die Herstellung von Rührteigen, Knetteigen oder Quarkölteig und was daraus entstehen kann. Puddingteilchen, Kekse mit Lachgesichtern und jahreszeitlich angepasste Leckereien wie der Osterhase als Plätzchen, die Martinsbrezel und Weihnachtsgebäcke backen wir zusammen. Zwischendurch mal einen Keks probieren inklusive.

Das gemeinsame Aufräumen gehört auch dazu und ist für die Gruppe selbstverständlich. Die Belohnung erfolgt zum Schluss, jedes Mitglied der Gruppe darf seinen Anteil mit nach Hause nehmen. Meine Erfahrung ist, dass meine Back-AG Teilnehmer immer froh und stolz mit ihren selbst hergestellten und leckeren Resultaten in der Tasche heim gehen.     

Ich biete  die Back-AG jetzt schon einige Jahre an, durfte die Entwicklung vieler  Kinder begleiten und ein Stück mit fördern und hoffe, dass dies meinen Kindern in der AG genauso viel Freude bringt wie mir.

Liebe Grüsse

Sabine

back01
back02
back03
back04
back08
back05
back06
back07